Ansprüche gegen den Hersteller

Gegen den Fahrzeughersteller haben vom Abgasskandal Betroffene schadensersatzrechnereinen Schadenersatzanspruch, der darauf gerichtet ist, den Kaufvertrag rückabzuwickeln. Auch ist eine Kaufpreisminderung möglich.

Hierüber haben bereits zahlreiche Gerichte wegen sittenwidriger vorsätzlicher Schädigung zugunsten PKW-Käufer entschieden. Bezüglich VW mittlerweile u.a. auch, weil der VW-Vorstandsvorsitzende Herbers Diess den Betrug öffentlich einräumte.

Infolge dieser Urteile müssen die Fahrzeughersteller das Fahrzeug zurücknehmen und dem Käufer den Kaufpreis erstatten, auch etwaige gezahlte Finanzierungsraten, abzüglich einer Nutzungsentschädigung für gefahrene Kilometer. Hersteller schulden dem Käufer zudem Zinsen auf den bezahlten Kaufpreis.

Achtung Verjährung: Für Ansprüche gegen den Hersteller auf Schadensersatz wegen sittenwidriger vorsätzlicher Schädigung gilt eine dreijährige Verjährungsfrist. Diese Frist beginnt mit sicherer Kenntnis des Käufers von der Manipulation des Abgassystems. Ein Käufer, der erstmals 2016 von der Abgasmanipulation seines Fahrzeugs erfahren hat, kann noch bis zum 31.12.2019 Schadensersatzansprüche geltend machen.

Bei Verjährung kann ein berechtigter Anspruch nicht mehr durchgesetzt werden, wenn sich der Hersteller darauf beruft – was er tun wird.

Jedem rechtsunsicheren Fahrzeugeigentümer ist anzuraten, sich zeitnah über seine Ansprüche zu informieren, bevor diese endgültig verloren sind.

Die Höhe des Schadenersatzanspruchs
Wenn Sie den Kaufvertrag eines Neuwagenkaufs rückabwickeln, können Sie den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung zurückverlangen. Die in Abzug zu bringende Nutzungsentschädigung ist jedoch stark von der erwartbaren Laufleistung abhängig.





Berechnen Sie hier Ihren Erstattungsanspruch gegen den Hersteller unter der Annahme einer erwartbaren Gesamtleistung des PKW von 250.000 km.

Hinweis:
Bitte geben Sie beim Kaufpreis nur einen vollen Euro-Betrag ohne Cent- und Währungsangabe, ohne "." und ohne "," ein.

Bitte geben Sie beim Tachostand nur volle km ein.

Berechnen Sie Ihre Ansprüche selbst


Aktuelles Hersteller

Copyright © 2019